Der ifb-Quotenrechner – Ihr nützlicher Helfer für die Betriebsratswahl

So geht die Berechnung der Geschlechterquote ganz einfach

Wussten Sie, dass die Betriebsgröße einen direkten Einfluss auf die Anzahl der zu wählenden Betriebsratsmitglieder bei einer Betriebsratswahl hat? Und dass Sie bei der Aufteilung der Sitze das Minderheitengeschlecht – also das Geschlecht, das im Betrieb in der Minderheit vertreten ist – berücksichtigen müssen? Und jetzt stehen Sie vor der Herausforderung, das zu berechnen!

Nutzen Sie dazu den ifb-Quotenrechner! Sie machen nur ein paar einfache Angaben und der Quotenrechner erledigt den Rest! In wenigen Sekunden wissen Sie, wie groß Ihr Betriebsrat sein muss und wie viele Sitze mit einem Vertreter des Minderheitengeschlechts besetzt werden müssen.

Ihr praktischer Nutzen - der Quotenrechner kurz erklärt

Betriebsratswahl kostenlose Software Quotenrechner | © Betriebsratswahl kostenlose Software Quotenrechner

Mit dem Quotenrechner können Sie:

  • Die Größe Ihres zukünftigen Betriebsratsgremiums berechnen
  • Das Minderheitengeschlecht bestimmen
  • Die korrekte Aufteilung der Sitze zwischen den Geschlechtern im Betriebsrat festlegen

Nutzen Sie den ifb-Quotenrechner - einfach und gratis!

 Zum Quotenrechner

Weitere Tools und Software zu Ihrer Betriebsratswahl

Telefonische Hotline für Betriebsräte, BR-Gründer und Wahlvorstände

Schulungsberatung für die Betriebsratswahl

Haben Sie Anspruch auf Schulung? Welches Seminar ist das richtige für Sie, welches Format das passende? Wir beantworten Ihre Fragen rund um den Schulungsanspruch und die Inhalte unserer Seminare.

Tel. 0 88 41 / 61 12-20


Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr