Betriebsrat gründen — so geht’s!

Die wichtigsten Fakten, Tipps und rechtlichen Hintergründe rund um die Neugründung – inklusive kostenloser Downloads

Einen Betriebsrat neu im Betrieb zu gründen, ist immer eine gute Idee! Denn dieser kann sich für wichtige Rechte und Interessen der Belegschaft viel besser einsetzen als der einzelne Arbeitnehmer. Welche Voraussetzungen braucht es, um einen Betriebsrat zu gründen? Wie gehen Sie vor, wenn Sie in Ihrem Betrieb erstmalig ein Gremium wählen möchten? Wir helfen ihnen dabei: Machen Sie sich auf dieser Seite schlau – hier erfahren Sie alles, was Sie zur Gründung eines Betriebsrats wissen müssen!

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz Neue Regeln für die Betriebsratswahl!

Wichtige Gesetzesänderung für Betriebsräte – was ist neu?

  • Ausweitung des vereinfachten Wahlverfahrens
  • Reduzierung von notwendigen Stützunterschriften
  • Erweiterter Kündigungsschutz bei Neugründungen
  • Herabsetzung des Wahlalters

Alle Änderungen zur Betriebsratswahl sind natürlich ab sofort Inhalt unserer BR-Wahl-Seminare.

Sind Sie an den Neuerungen des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes zur Betriebsratswahl interessiert?

Hier erfahren Sie mehr

Ihr Partner bei der Betriebsratsgründung

Wir unterstützen seit 30 Jahren aktiv die Gründung von Betriebsräten und begleiten neue Gremien bei den ersten Schritten im Amt – mit einem tausendfach erprobten Schulungskonzept, perfekt vorbereiteten Unterlagen und unserer persönlichen Beratung. Pro Jahr wenden sich mehrere Hundert Neugründer an uns – vom Kleinbetrieb bis zum Dax-Konzern. Auch wenn es zu Beginn manchmal etwas Gegenwind gibt: Im Normalfall gewöhnen sich alle schnell an die Vorzüge der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat.

Ein Betriebsrat lohnt sich – für Belegschaft und Arbeitgeber!

In vielen Studien wurde nachgewiesen, dass sich gute Betriebsratsarbeit in vielerlei Hinsicht auszahlt:

  • Die Arbeitsbedingungen in Unternehmen mit Betriebsrat sind besser.
  • Die Rechte der Arbeitnehmer werden besser geschützt.
  • Die Mitarbeiter sind zufriedener.
  • Die Fluktuation ist geringer.
  • Arbeitgeber haben einen Ansprech- und Verhandlungspartner auf Augenhöhe.
  • Betriebliche Veränderungen können besser umgesetzt werden.
  • Die Produktivität ist höher.
  • Und vieles mehr.

Wozu braucht man eigentlich einen Betriebsrat? Einfach erklärt!

In diesem Video erfahren Sie, warum ein Betriebsrat für ein Unternehmen, für die Arbeitnehmer und das Betriebsklima wichtig ist.

Unser Tipp: Kostenloses Webinar zur Betriebsratswahl

Kostenloses Webinar - Ihr Einblick in die Betriebsratsarbeit

Kandidieren oder nicht? Entscheidungshilfe für Betriebsratskandidaten

Zum Webinar

Unsere Hilfe für Sie, wenn Sie einen Betriebsrat gründen

Brauchen wir einen Betriebsrat?

Wieso ist ein Betriebsrat überhaupt sinnvoll und welche Aufgaben hat er? Finden Sie hier heraus, wo der Betriebsrat überall mitreden kann!

zum Artikel

Wie wählen wir einen Betriebsrat?

Alles rund um die Voraussetzungen und den Ablauf einer Neugründung. So kommen Sie in drei Schritten zum eigenen Betriebsrat!

zum Artikel

Wie hilft das ifb bei der Betriebsratsgründung?

Vom praktischem Ratgeber und hilfreichen Checklisten bis zur persönlichen Beratung am Telefon: Holen Sie sich bei uns professionelle Unterstützung!

zum kostenlosen Download

Telefonische Hotline für Betriebsräte, BR-Gründer und Wahlvorstände

Schulungsberatung für die Betriebsratswahl

Haben Sie Anspruch auf Schulung? Welches Seminar ist das richtige für Sie, welches Format das passende? Wir beantworten Ihre Fragen rund um den Schulungsanspruch und die Inhalte unserer Seminare.

Tel. 0 88 41 / 61 12-20


Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr